Deutsche Feldhandball-Meisterschaft 1938/39
Tabellen Gaue I - IV
(Ost)
Tabellen Gaue V - VIII
(Mitte / Nord)
Tabellen Gaue IX - XII
(West / Hessen)
Tabellen Gaue XIII - XVII
(Südwest / Süd / Ostmark)
DM-Endrunde
Durch zahlreiche (Zwangs-)Fusionen und Spielgemeinschaften bei den zivilen Vereinen und Umstrukturierungen bei den Polizei- und Militärsportvereinen im Zeitraum von 1935 bis 1944 ist es in einzelnen Fällen möglich, daß Mannschaften während der Saison unter verschiedenen Bezeichnungen aufgetreten sind oder den hier vermerkten Namen bereits in der Vorsaison abgelegt oder erst zur Folgesaison angenommen hatten. Die vorliegenden Quellen sind in mehreren Fällen uneindeutig.
Nach dem Einmarsch der Wehrmacht in Polen wurden die ursprünglichen Einteilungen der Gauklassen 1939/40 verworfen. Alle Militärsportvereine (außer Luftwaffe) wurden zurückgezogen und der sportliche Abstieg in den Gauklassen teilweise oder vollständig aufgehoben.. In mehreren Gauen wurden Vereine wegen ihrer räumlichen Lage nicht für die neu eingeteilten Gauklassen berücksichtigt (betrifft insbesondere die Gaue Schlesien, Nordmark und Sachsen).