HSG DÜSSELDORF
IHF-Cup-Sieger 1989 (HSG TuRU Düsseldorf)






Vereinsdaten
Gegründet 1982 (Zusammenschluß der Handball-Abteilungen von TB 1891 Wülfrath und DJK TB 08 Ratingen)
Namenshistorie 1982 HSG Wülfrath/Ratingen (SG TB Wülfrath und HSV Ratingen [= ausgegliederte Abteilung des TB Ratingen])
1983 HSG TuRU Düsseldorf (Umbennenung in HSV Düsseldorf und SG mit TuRU 1880 Düsseldorf)
1993 HSV Düsseldorf (Ausscheiden der TuRU aus der SG)
2000 HSG ART/HSV Düsseldorf (SG mit Allgmeiner Rather Turnverein (ART))
2012 ART Düsseldorf (Auflösung der SG und Übernahme der Spiellizenz durch ART)
Anschrift Wilhelm-Unger-Straße 5 - 40472 Düsseldorf (ART Düsseldorf)
Spielklasse 2016/17 (M I) Regionalliga Nordrhein (4.Liga; ART Düsseldorf)
Internet http://www.art-handball.de/

Logohistorie HSG / HSV
HSG TuRU Düsseldorf HSV Düsseldorf HSG 2000 - 2003 HSG 2003 - 2011 HSG 2011/12 ART Düsseldorf
Logos der Stammvereine
   
TB Wülfrath DJK TB 08 Ratingen* TuRU 1880 Düsseldorf ART Düsseldorf    
* Der Fusionsverein HSV Ratingen entstand 1982 durch Austritt der Abteilung aus dem TB Ratingen, der Verein selbst war an der HSG nicht beteiligt

Fakten
Über vier Zwischenentitäten wurde binnen 30 Jahren aus der Handballabteilung des TB Wülfrath die des ART Düsseldorf
Die Spiele der Abstiegsrunde 1990 sind in der Bundesliga-Bilanz nicht berücksichtigt (Bilanz: 3-0-7, 192:208 Tore)

Ligabilanzen
Liga J. Sp. S U N Tore Punkte ET
1.Bundesliga 15 446 153 55 238 9672 : 10218 361 - 531  
  Heim   223 117 30 76 5077 : 4880 264 - 182  
  Auswärts   223 36 25 162 4598 : 5340 97 - 349  
2.Bundesliga 16 508 308 55 145 13066 : 11843 671 - 345  
  Heim   254 185 19 50 6796 : 5709 389 - 119  
  Auswärts   254 123 36 95 6270 : 6134 282 - 226  

Statistik in der 1.Bundesliga
Bilanzen
In der Bundesliga 15 Jahre 1984 bis 1990, 1991 bis 1996, 2004 bis 2007, 2009/10
Beste Platzierung 2. Platz 1988
Schlechteste Platzierung 17. Platz 2007 und 2010
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 27 : 10 SC Empor Rostock (1991/92 N)
Höchster Auswärtssieg 27 : 18 VfL Hameln (1986/87)
Höchste Heimniederlage 20 : 33 THW Kiel (2009/10)
Höchste Auswärtsniederlage 17 : 39 THW Kiel (2006/07)
Spielerrekorde
Die meisten Spiele 215 Stefan Zenker
Die meisten Tore 980 Richard Ratka
Die meisten 7m-Tore 309 Richard Ratka
Die meisten Feldtore 671 Richard Ratka

Serien in der 1.Bundesliga
  Gesamt Heimspiele Auswärtsspiele
Siege in Folge 5 06.01.1988 - 03.02.1988 10 21.02.1988 - 16.11.1988 3 04.10.1986 - 08.11.1986
Ungeschlagen 11 25.11.1987 - 24.02.1988 21 04.04.1987 - 16.11.1988 5 07.06.1986 - 08.11.1986
Sieglos 14 03.05.2007 - 18.10.2009 8 03.03.1996 - 13.10.2004 17 08.10.2004 - 17.09.2005
Niederlagen in Folge 11 09.09.1995 - 17.12.1995 5 17.09.1995 - 10.12.1995 16 09.09.1995 - 15.09.2004
Es wird das Datum des ersten und letzten zur Serie gehörigen Spiels angezeigt. Bei mehreren gleichlangen Serien wird die zuerst erzielte angezeigt.

Statistik in der 2.Bundesliga
Bilanzen
In der 2.Bundesliga 16 Jahre 1981 bis 1984, 1990/91, 1996 bis 2004, 2007 bis 2009, 2010 bis 2012 (1981/82 als TB Wülfrath)
Beste Platzierung 1.Platz (Nordstaffel 1984, Südstaffel 2004 und 2009)
Schlechteste Platzierung 20. Platz (2012)
Siege und Niederlagen
Höchster Heimsieg 39 : 15 EHV Aue (2008/09 S)
Höchster Auswärtssieg 33 : 18 HC Erlangen (2002/03 S)
Höchste Heimniederlage 17 : 35 TSV GWD Minden (2011/12)
Höchste Auswärtsniederlage 21 : 37 HC Erlangen (2011/12)

Platzierungen seit 1981/82 (Bei mehrgleisgen Spielklassen ist jeweils die Platzierung innerhalb der Staffel angegeben)
II bis 1981 Regionalliga; ab 1982 2.Bundesliga / III bis 1981 Oberliga; ab 1982 Regionalliga, ab 2011 3.Liga / IV bis 1981 Verbandsliga, ab 1982 Oberliga, ab 2016 Regionalliga
  82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17
I 6 6 6 2 8 13 8 15 6 11 15 14 15 17 17
II 5 4 1 2 4 5 13 3 10 4 2 1 2 1 3 20
III 14 15      
IV 8 5
V+  
bis 1982 TB Wülfrath; 1983 HSG Wülfrath/Ratingen; bis 1993 HSG TuRU Düsseldorf; bis 2000 HSV Düsseldorf; bis 2012 HSG ART/HSV Düsseldorf